Immer für Sie da - 24 Stunden - 365 Tage - 0800 365 144

Grundanforderungen für Arbeitgeber

Das wichtigste in Kürze.
Bedeutung der Ersten Hilfe und Grundanforderungen an die Betriebe
Der Arbeitgeber muss dafür sorgen, dass in medizinischen Notfällen entsprechend der TopTen-Liste (Tab. 336-1) während der Arbeitszeit angemessen Hilfe geleistet wird.
Angemessen heisst, dass die Hilfe schnell und qualifiziert erfolgt. 

Für den Betrieb bedeutet dies:
1. Alarmieren
2. Lebensrettende Sofortmassnahmen durchführen
3. Weitere Hilfe leisten.

Hier finden Sie alle Informationen zum ArGV 3 Artikel 36: Erste Hilfe
Infos für Arbeitgeber
Die Ausbildung bei Alpinmedic Ersthelfer im Rettungswesen Stufe 1 IVR soll jedermann ermöglichen, Erste Hilfe (erste allgemeine Massnahmen bei einer Notsituation, inkl. BLS-AED) zu leisten. Erste Hilfe soll auf der Strasse, am Arbeitsplatz, bei Freizeit und Sport, im Haushalt und in der Katastrophenhilfe geleistet werden können. Der Teilnehmer alarmiert korrekt und setzt Anweisungen der Notrufzentrale situationsgerecht um, bis professionelle Hilfe eintrifft.
Alpinmedic Arosa
Haus Furkasunna
CH-7050 Arosa

Tel. +41 81 377 60 60
arosa@alpinmedic.ch
Bachstrasse 30
CH-8912 Obfelden

Tel. +41 41 870 16 16
Tel. 0800 365 144
sekretariat@alpinmedic.ch
Alpinmedic Uri
Berggasthaus Biel
CH-6463 Bürglen

Tel. +41 41 870 16 16
uri@alpinmedic.ch
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram