Immer für Sie da - 24 Stunden - 365 Tage - 0800 365 144

Werde ein Alpinmedic

Es gibt viel zu entdecken in den Bündner Bergen oder dem Glarnerland – der ideale Ort, um Arbeit mit unnachahmlichem Urlaubsfeeling zu verbinden.
Alpinmedic ist ein selbstständiges Familienunternehmen, mit attraktiven Arbeitsbedingungen.

Jeder Mitarbeiter wird entsprechend seiner Fähigkeiten gefordert und gefördert. Werden auch Sie ein Mitglied der Alpinmedic-Familie.

An unseren Standorten beschäftigen wir: Notärzte, Dipl. Rettungssanitäter HF, Notfallsanitäter (DE), Transportsanitäter FA, Transporthelfer, Instruktoren sowie Office-Mitarbeiter.

Ergänzt wird unser Team durch diverse Fachspezialisten. Zudem bildet Alpinmedic Transportsanitäter FA und Rettungstransporthelfer aus.

Offene Stellen

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie auf Facebook

Ausbildungsstellen

Voraussetzungen für eine Ausbildung bei Alpinmedic sind:

Mindestalter: 23 Jahre
Abschluss auf Sekundarstufe II
Fahrausweis Kat. B/121 mit Fahrpraxis
Fahrausweis Kat. C1/D1 (bis Ausbildungsbeginn)
Bestandenes schulisches Aufnahmeverfahren Emergency Zofingen
Physische und psychische Belastbarkeit
Mehrtägiges Praktikum bei Alpinmedic
derzeit sind alle Ausbildungsplätze belegt

Praktikum

Um die Rettungsberufe mit all seinen Facetten kennen zu lernen, besteht die Möglichkeit, ein Team während seinem Dienst zu begleiten. Die Praktikumsplätze bei Alpinmedic sind beschränkt. Nach Ihrer Praktikumsbewerbung erhalten Sie von uns Bescheid, ob ein unentgeltliches Praktikum absolviert werden kann.
Ansprechpartner: Beat Mühlethaler

Werde Rettungsprofi

Schnell ist ein Unfall passiert – schnell sind Sie vor Ort. Als Dipl. Rettungssanitäter/in HF oder Transportsanitäter/in FA kennen Sie weder den Zeitpunkt noch die Art eines Einsatzes im Voraus. Sie sind auf alles gefasst, zu allem bereit und wissen, worauf es ankommt.
Alpinmedic Arosa bietet Ausbildungsplätze als

Transportsanitäter/in FA an.

Während der 1-jährigen TS-Grundausbildung besuchen unsere Studierenden den Unterricht an der höheren Fachschule Emergency in Zofingen.

Die praktische Ausbildung im Stützpunkt Arosa wird ergänzt mit Praktika auf der Pflegeabteilung, der Anästhesie, der Notfall- und Intensivstation, der Notrufzentrale 144, sowie bei Rettungsdiensten mit urbanem Einsatzgebiet.

Wer sich für eine Ausbildung auf Stufe Höhere Fachschule bewirbt, benötigt für die Zulassung eine Eignungsabklärung. Weitere Infos zur Ausbildung: www.esz.ch
Alpinmedic Mollis
Flugplatzareal 6
CH-8753 Mollis

Tel. +41 41 870 16 16
sekretariat@alpinmedic.ch
Alpinmedic Uri
Berggasthaus Biel
CH-6463 Bürglen

Tel. +41 41 870 16 16
uri@alpinmedic.ch
apartment linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram